Vor der Haustüre

Jeden zweiten Sonntag im Oktober stehen in Limoges

die Boucles de la Porcelaine

auf dem Programm. Ich habe den Lauf im Oktober des Vorjahres hier ausführlich beschrieben.

https://laufeninfrankreich.wordpress.com/2013/10/13/boucles-porcelaine-limoges/

 

Diesmal stand für mich die Halbmarathondistanz als Trainingslauf für das „Festival des Templiers in Millau“ in zwei Wochen auf dem Programm. Ein Bericht dazu findet sich dann in Kürze hier an dieser Stelle.

Mit am Start war heute in Limoges eine kleine Delegation aus der deutschen Partnerstadt Fürth unter Führung des Organisators des Metropolmarathons in Fürth, Bernd van Trill. Nachdem die Gruppe über 1000 Kilometer gefahren ist, um hier an dem Laufevent der Partnerstadt teilzunehmen, möchte ich das dadurch belohnen, dass ich hier ausnahmsweise mal für einen Lauf in Deutschland Werbung mache:

Metropolmarathon in Fürth am 21. Juni 2015

Ich war 2007 zur 1000-Jahrfeier der Stadt Fürth bei diesem Marathon im schönen Frankenland dabei und kann allen Lauffreunden eine Teilnahme nur empfehlen. Außerdem sind die Einschreibegebühren (bei Anmeldung bis zum 31.12.2014) in Höhe von 29,90 € wirklich sensationell.

Alles weitere gibt es hier: http://www.metropolmarathon.de/Homepage.aspx

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s